Tag der offenen Weinkeller 25.03.2018

früher wie heute ... nur 38 Jahre späterfrüher wie heute … nur ein wenig anders und 38 Jahre später

Tag der offenen Weinkeller

Eine alte Tradition lebt wieder auf … am 25. März 2018 öffnen acht Winzerbetriebe aus Erlenbach und Mechenhard ihre Weinkeller.

Nach mehrjähriger Pause veranstaltet der Weinbauverein Erlenbach e. V. am Palmsonntag, 25.03.2018 von 11 bis 18 Uhr den Tag der offenen Weinkeller.

Für Weininteressierte ist das eine seltene Gelegenheit alles rund um die Kellerarbeit und den Weinausbau direkt vom Winzer, sowohl Klein- als auch Großbetriebe zu erfahren. Dazu bieten die einzelnen Winzer Führungen und kleine Rahmenprogramme an. Selbstverständlich kann man die Weinspezialitäten auch verkosten, Kleinigkeiten für den Gaumen runden das Angebot ab.

Bei jedem Winzer ist für 10 € ein Weinticket erhältlich, dass die kostenlose Fahrt mit dem WeinTaxi von „Winzer zu Winzer“ und je teilnehmenden Betrieb eine 0,1l Weinprobe beinhaltet. Zusätzlich werden unter allen ausgefüllten Weintickets acht attraktive Weinpräsente verlost.

Teilnehmende Winzer aus Erlenbach und Mechenhard:Tag d offenen Weinkeller 2018

  • Weinbau Werner Ott, Dr.Strube-Platz 27
  • Weingut A. Waigand, Dr. Vits-Straße 8
  • Weingut Reinhold Hillerich, Klingenberger Straße 16
  • Weingut Wengerter, Klingenberger Straße 29
  • Weinbau Heribert Zöller, Seeweg38
  • Weinbau Philip Bernard & Jungwinzer Mechenhard, Mechenharder Straße 110
  • Weinbau Marcus & Paul Becker, Wiesenstraße 18
  • Weingut Dieter Zöller, Mechenharder Straße 193

Alle Weinfreunde aus nah und fern sind herzlichst dazu eingeladen.

Der halbstündliche Transfer mit dem WeinTaxi verkehrt zwischen 12 Uhr und 18 Uhr
Haltestellen: Dr. Strube Platz / Bahnhof / Gasthaus Ross / Schwimmbad (Parkplatz) / Tv Halle (Seeweg) und Mechenhard (Mechenharder Str.)

stadtplan

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.