Archiv der Kategorie: Kellergeflüster

Neuanlage Weinberg FELSENRÖDER

Projekt: Premium-Spätburgunder-Weinberg Felsenröder Was wäre ein Jahr ohne neue Projekte? Unser zur Zeit schwerstes Wein-Projekt ist die Neuanlage eines Weinberges. Gemeinsam mit der Stadt Erlenbach a. Main haben wir das Projekt des Premium-Spätburgunder-Weinberges am Erlenbacher Hochberg ins Leben gerufen. Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Kellergeflüster | Hinterlasse einen Kommentar

… und nun ist sie da – die Weinlese 2012

Vom Ende der Lese 2011 – bis zum Anfang der Lese 2012 vergingen 341 Tage … nach genau 341 Tagen begann am 14. September die diesjährige Weinlese  im Weingut A. Waigand. Früh am Morgen, der Nebel lag noch über dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Kellergeflüster | Hinterlasse einen Kommentar

Rebpflanzung von Müller Thurgau & Portugieser

Als wir nach der Weinlese im Herbst die alten Rebstöcke unseres Weinberges „Steingrübchen“ rodeten, konnten wir jetzt im Mai die Anlage neu bepflanzen. Nach einigen Telefonaten bekamen wir auch endlich unsere „Babys“ vom Müller – Thurgau und Portugieser  Reben geliefert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kellergeflüster | Hinterlasse einen Kommentar

Das Leben des Weißen Burgunder

2011 Erlenbacher Hochberg Weißer Burgunder Spätlese trocken   … es waren einmal, gesunde und optimal gereifte Weißburgunder Trauben. Diese mussten sich Anfang Oktober von ihrem ersten Zuhause, dem Rebstock trennen. Um dann von der Winzerfamilie Waigand, im Weingut A. Waigand, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kellergeflüster | Hinterlasse einen Kommentar

Was riecht denn da im Weinberg?

In den Wochen nach dem Austrieb bilden sich die ersten Gescheine unmittelbar unter der Triebspitze. Das Geschein bezeichnet den Blütenstand der Rebe. Sie vergrößern und strecken sich im Verlauf des weiteren Triebwachstums. blühen der Rebblüte In den meisten Jahren begannen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kellergeflüster | Hinterlasse einen Kommentar

Die Lage Erlenbacher Hochberg

Was wäre Erlenbach a. Main ohne den Weinbau, die Winzer und die Lage ‚Erlenbacher Hochberg‘? Der Weinbau in Churfranken und somit auch in Erlenbach reicht viele Jahrhunderte zurück. Die erste urkundliche Erwähnung über den Weinbau findet man aus dem Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kellergeflüster | Hinterlasse einen Kommentar

Wie kommen die Perlen in den Wein?

… eigentlich ganz einfach! Der Secco ist die einfachste Kategorie „sprudelnden“ Weines. Es wird dem Grundwein Kohlendioxid in Form von Kohlensäure zugesetzt. Beim Öffnen der Perlwein Flasche entsteht eine sogenannte Perlage, d. h. es entweichen die Kohlendioxidbläschen, also die Perlen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kellergeflüster | Hinterlasse einen Kommentar